PALM/1937/FELDBERG, BREITER LUZIN, SCHLOSSBERG


Autor: Thede Palm
Jahr: 1937
Ort: Schlossberg bei Feldberg
Bibliografische Angaben: Palm, Thede: Riedegost, in: Wendische Kultstätten, Quellenkritische Untersuchungen zu den letzten Jahrhunderten slawischen Heidentums, Gleerupska Universitetsbokhandeln, Lund 1937 S. 57-71

Kurzvorstellung:
Palm schließt sich in seiner Betrachtung von Riedegost der Hypothese von Schuchhardt (Schlossberg bei Feldberg) an. Interessant sind dabei vor allem die von Palm angeführten Textvergleiche zwischen Adam von Bremen und Thietmar von Merseburg, sowie deren unterschiedlich überlieferten Abschriften. Besonders geht er auf die Korveier Abschrift des Thietmar von Merseburg aus dem 12. Jh. ein, führt darüber hinaus aber auch zahlreiche, weniger bekannte Annalen bzw. Überlieferungsvarianten an, die für die Rethra-Forschung von Interesse sein könnten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s