SCHUMACHER/2007/LASSAN, BODDENGEWÄSSER OST, BAUERBERG


Autor: Dietrich Schumacher
Jahr: 2007
Ort: Bauerberg bei Lassan an der Peene
Bibliografische Angaben: Schumacher, Dietrich: Wo lag Rethra? Ein Beitrag zur Lage der slawischen Tempelburg, in: Heimathefte für Mecklenburg und Vorpommern, 17. Jahrgang, Heft 4, 2007 S. 31-35

Kurzvorstellung:
Dietrich Schumacher knüpft an die Argumentation von Horst-Diether Schroeder an, welcher das Land der Redarier wesentlich nördlicher als sonst vermutet lokalisiert – und zwar an der Peene (Ziese, Achterwasser, Kleines Haff, Zarow, Landgraben, Tollense, ehem. Waldgebiet Ryck/Trebel/Schwinge), um daraufhin den Hypothesen von Hornemann zu folgen, welcher Rethra auf dem Bauernberg bei Lassan vermutete. Schumacher stützt sich dabei vor allem auf eine vermutete Wegeführung zu Rethra, die er mittels einer Untersuchung durch die Wünschelrute zu bestimmen versuchte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s