PUST/2012/RIETH, NEUWARPER SEE, RIETHER WERDER


Autor: Alexander Pust
Jahr: 2012
Ort: Riether Werder im Neuwarper See bei Rieth
Bibliografische Angaben: Pust, Alexander: Rethra im Neuwarper See? in: Pommern, Zeitschrift für Kultur und Geschichte, 50. Jahrgang, Heft 3, 2012 S. 4-8

Kurzvorstellung: Alexander Pust geht in diesem Beitrag auf die Geschichte der Rethra-Hypothesen bei Rieth ein. Carl Friedrich Stavenhagen vermutete im Jahre 1773 wohl erstmals Rethra in Rieth, 1832 wurden diese Gedanken von Nitzky in den „Baltischen Studien“ wieder aufgegriffen.

Ein ausführlicher Abgleich mit den Chronisten Adam von Bremen und Thietmar von Merseburg, sowie die Anführung archäologischer Befunde bei Rieth, bringt Alexander Pust dazu die Hypothese Rieth=Rethra sowohl historisch als auch archäologisch für wenig überzeugend zu halten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s